Forum der Interessengemeinschaft Altdeutsche Hütehunde

IAH
Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 12:09 
Offline
Welpe
Welpe

Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:17
Beiträge: 1
Guten Tag!

Ich möchte mich zuerst einmal vorstellen. Mein Name ist Stefan und ich komme aus Elze bei Hildesheim. Ich bin 53 Jahre alt, verheiratet, habe einen 12 jährigen Sohn und betreibe mit meiner Frau ein freiberufliche Praxis.

Bis zum 10.07.2017 waren wir in unserer Familie zu viert, doch am Montag ist leider unseren Paul erlösen. Paul war kein Hütehund, sondern ein weisser Jack Russel-Terrier-Spitz-Mix mit schwarzen Ohren und Flecken. Er wurde am 28.08.1999 geboren und damit immerhin knapp 18 Jahre alt, und dies bis zu den letzten 2 Wochen trotz einer schweren Krebserkrankung an einem Vorderlauf froh, zufrieden und agil. Leider brach der Tumor vor einigen Tagen auf und der Tumor streute. Es ging dann sehr schnell...

Wir haben ihn damals mit knapp 6 Monaten bekommen, und zwar als "Problemhund", da er bei seiner Vorbesitzerin nicht ausgelastet war. Er galt dann als "schwer erziehbar". Wir haben ihn dann trotz seines Temperaments und seiner ausgeprägten Rüdendominanz am Ende sehr gut erzogen, denn Paul war stadtbekannt als "der Hund ohne Leine", und dies im besten Sinne, er verbrachte 24 Stunden 7 Tage die Woche mit uns und war praktisch Inventar unserer Kanzlei.

Warum schreibe ich das? Paul war für uns einmalig, aber Paul war auch nicht einfach, und wir möchten in unserer Familie irgendwann einmal wieder einen Hund, der zwar ganz anders ist als unser Paul, aber wieder genau so charakterstark und fordernd durch seine Persönlichkeit.

Da wir nahe des Harzes leben und auch sehr oft im Hoch selbst sind, ist uns der "Harzer Fuchs" nicht unbekannt - und da man sich bei einem so alten Hund wie Paul schon einmal mit der Zeit danach beschäftigt (das Abschiednehmen selbst ist dann immer noch anders und traumatischer, als man es sich in seinen schlimmsten Alpträumen vorstellt), überlegen wir schon eine Zeit, einen solchen Altdeutschen Hütehund mittelfristig in unsere Familie aufzunehmen.

Aber so eine Entscheidung will genau überdacht werden, daher meine Anmeldung hier im Forum; ich hoffe, hier erhalte ich Antworten auf die Fragen, die ich jetzt schon habe und zukünftig sicherlich noch haben werde. Und da wir uns Zeit nehmen wollen mit einem neuen Familienmitglied, hoffe ich, irgendwann ein bisschen schlauer zu sein, was "Harzer Füchse", aber vielleicht auch andere Altdeutsche Hütehunde betrifft.

Zunächst einmal zu den Randbedingungen bei uns für einen Vierbeiner: ein Hütehund kann bei uns nicht hüten, aber er bekäme viele andere Anregungen, um ihn körperlich und geistig auszulasten: meine Frau und ich laufen regelmässig, bei mir sind es mindestens 40km in der Woche, in der Vorbereitung auf Wettbewerbe auch mal mehr als das Doppelte, und natürlich sind wir dann gerade auch an den Wochenende sehr oft sportlich unterwegs. Für meinen Laufsport würde ich mir also einen Begleiter wünschen. Darüber hinaus sind wir begeisterte Wintersportler, und mein Sohn will bald zusammen mit mir Skitouren gehen, im Sommer wäre Segeln ein Teil des Hundelebens (wie schon bei Paul, der Segeln toll fand - naja, noch toller waren die Häfen, wenn man "Chef an Bord" sein durfte) - und in seiner Stammheimat dem Harz sind wir auch regelmässig...

Natürlich würde auch ein neuer Vierbeiner wieder Teil unserer Kanzlei, was bei Paul sehr viel Training und Ausbildung für die "Alltagstauglichkeit" bedeutet hat - mit ihm habe ich in den ersten 2 Jahren täglich mehrere Stunden trainiert, damit er völlig leinen- und stressfrei mit uns leben konnte; und auch danach war kontinuierliche Erziehung gefragt, da sein Schädel und sein Drang nach Unabhängigkeit schon bis ins hohe Alter sehr ausgeprägt war.

Die Frage ist, ob ein solches Leben abseits eines "typischen Hütehundlebens" tatsächlich funktioniert, denn Terrier und Hütehunde sind da ja sicherlich anders gestrickt?

Zwei jetzt schon diskutierte sehr konkrete Fragen in unserer Familie sind Grösse und Gewicht: wir haben die letzten 18 Jahre wirklich die gesamte Zeit mit Paul verbracht, einschliesslich der Urlaube (und werden deshalb jetzt mit unserem Sohn vielleicht doch einmal eine Flugreise machen), und da musste er natürlich auch hoteltauglich sein - und dadurch, dass er rund 10kg gewogen hat und eine Schulterhöhe von rund 25cm hatte, war Paul ein eigentlich sehr gern gesehener Hotelgast. Nun macht sich meine Frau Gedanken darüber, dass die Grösse und das Gewicht eines Altdeutschen Hütehundes da Probleme bereiten könnten. Ich wiederum hätte gerne einen etwas grösseren und noch robusteren Hund, aber viel mehr als 30kg und 50cm Schulterhöhe sollten es nicht sein. Da wäre sie also, meine erste konkrete Frage: gibt es denn Schläge, die unterhalb dieser Maximalwerte liegen?

Schon jetzt freue ich mich auf viele Antworten!

LG Stefan

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 12. Jul 2017, 12:09 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mal kein Foto
Forum: Off-Topic
Autor: Ole1
Antworten: 21
Mag kein Geflügel mehr
Forum: Gesundheit und Ernährung
Autor: Briddy
Antworten: 2
noch mehr Winterfotos/Hundefotos
Forum: Eure Foto-Threads
Autor: Briddy
Antworten: 46
Kein Ball ? Dann gehe ich jagen !!!
Forum: Verhalten und Erziehung
Autor: Schafschubser
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, USA, NES, Erde, Bild

Impressum