Forum der Interessengemeinschaft Altdeutsche Hütehunde

IAH
Aktuelle Zeit: So 23. Apr 2017, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pollenallergie
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 21:49 
Offline
Welpe
Welpe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Aug 2015, 14:28
Beiträge: 5
Hallo,
meine inzwischenfast fünfjährige Hündin, litt seit dem Welpenalter immer wieder mal an geröteten Augen, aber da dachte ich es läge daran, dass sie bei Wind und Wetter draußen herumrennt und jeden Graben durchpflügt.
Letzes Jahr waren wir wegen eines "Schnupfens", den wir nicht loswurden, beim TA. Diese meinte, der Hund habe keinen Schnupfen sondern eher eine allergische Reaktion.
Dieses Frühjahr haben sich die Probleme nun massiv verstärkt: Rote tränende Augen, Triefnase, Niesanfälle und v.a. eine extrem "verstopfte Nase" die das Atmen erschwert. Letzten Sonntag war es so schlimm, dass sie trotz homöopatischem Medikament, das bisher einigermaßen gut gewirkt hat, nach einem normalen einstündigen Waldspaziergang vollkommen fertig und platt war.
Momentan vermute ich, dass auch Probleme, die wir letzten Frühsommer beobachtet haben auf eine solche allergische Reaktion zurückzuführen sind: Häufiger konnte sie nach kurzer Anstrengung nicht mehr richtig Laufen und schleifte die Krallen auf dem Boden, teilweise torkelte sie etwas und einmal konnt ich sie gerade noch auffangen, bevor sie umgekippt ist. Das Herz etc., haben wir daraufhin gründlich untersuchen lassen und die Kardiologin schloss aus, dass ihr Herz solche Symptome verursacht, auch bekommt sie in solchen Fällen keine blaue Zunge und auch dieser Schleimhautdrucktest ist negativ.

Da diese Symptome immer nur phasenweise auftreten, dann wenn Pollen fliegen (dieses Frühjahr v.a. letzten Sonntag Birkenpollen, letzten Frühsommer Gräserpollen) gehe ich von solch einer Allergie aus.
Wir duschen sie nach jedem Aufenthalt im Freien ab und zu den homöopatischen Tropfen bekommt sie zukünftig v.a. bei heftigeren Anfällen Ceterizin.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann noch ein par Tipps geben?
Viele Grüße Clara!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 14. Apr 2016, 21:49 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pollenallergie
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 13:54 
Offline
Althund
Althund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Feb 2009, 19:28
Beiträge: 547
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

außer mal etwas tränende Augen wenn sie durch hohe Wiesen gerannt ist haben wir keine Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pollenallergie
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 19:25 
Offline
Haupthund
Haupthund
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2007, 10:41
Beiträge: 240
Ich würde den Hund mal in einer Klinik oder bei einem TA der sich mit Allergien auskennt vorstellen. Es gibt so viele verschiedene Auslöser für Allergien. Wahrscheinlich wird man das auch nicht herausbekommen, aber die Symptome lindern. Hömöopathie ist ja schön aber die Diagnose vom TA sollte schon vorhanden sein. Unsere Hündin ist einige Jahre im Frühjahr immer total zugeschwollen, dafür waren sicher auch irgendwelche Gräser verantwortlich aber welche wurde nie herausgefunden. Wenn der Hund solche Atemprobleme muß man doch etwas unternehmen und damit meine ich nicht Homöopathie.

_________________
LG Loki



Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, USA, NES, Erde, Liebe

Impressum